Modellbauprojekt Via Regia

des Heimatverein Königsbrück und Umgebung e.V.

Das Modellbauprojekt VIA REGIA ist integriert in den Heimatverein Königsbrück und Umgebung e.V. . Seit dem Jahr 2000 entwickeln wir Schritt für Schritt unsere Modellbauwerkstatt, deren Einrichtung sich genau wie die handwerklichen und gestalterischen Fähigkeiten unsere Mitarbeiter in einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess befindet. Ermöglicht wird unser Projekt in seiner Anfangsphase durch ABM, aber wir suchen mittelfristig andere Lösungen, um selbständiger arbeiten zu können.
Neben dem Modellbau steht die Erforschung der VIA REGIA, die Auseinandersetzung mit Geschichte und Architektur sowie die Vernetzung mit entsprechenden Projekten in Deutschland und Polen im Mittelpunkt unserer Arbeit. 
Das Ziel ist die Errichtung des Architekturmodellparks VIA REGIA als kultureller Landschaftspark in Königsbrück. Wie in einem dreidimensionalen Reiseführer soll die architektonische Schönheit und Vielfalt entlang der VIA REGIA entdeckt werden können. Wir möchten die Besucher anregen, auf den Spuren der VIA REGIA zu reisen und die Geschichte dieser einst so bedeutsamen Ost-West-Verbindungsstrasse zu entdecken. Unser besonderes Interesse gilt dabei der Grenzregion Deutschland und Polen, wobei unser erster Streckenabschnitt der VIA REGIA die Verbindung Königsbrück - Breslau ist. In der Zukunft sind die Bauwerke entlang der Strecke von Krakau bis nach Kiew geplant.
 


hier kommen Sei zur Internetseite des Modellbaus www.via-regia-modellbau-koenigsbrueck.de